Mini Marcos MK.III 850

 

Tagebuch von der Restauration meines MK.III.

 

Anfang 2007 habe ich in einer Scheune ein kleines verstaubtes grünes Auto gesehen! Es war Liebe auf den ersten Blick.

 

Nach einigen Verhandlungen mit dem Besitzer des Mini Marcos konnte ich ihn kaufen! Das war ein schöner Moment!

 

     

 Ein paar Tage später wurde mein erster Mini Marcos angeliefert.

 Mit viel Freude wurde er in die Garage gebracht, wo er die wieder Geburt erleben wird.

    

 Er steht nun am richtigem Ort so cool! Mit viel Elan demontieren wir die Vorder- und Hinterachse mit samt dem Motor.

    

Pooooh war (ist immer noch) das eine Riesen Arbeit.